Anwendung

Die Bodenstabilisierung mit Zement ist eine bewährte Bauweise, welche zunehmend an wirtschaftlicher Bedeutung gewinnt. Untersuchungen, Regelwerke und vor allem Erfahrung bilden bis heute die Basis für diese Bauausführung. 

Durch die Entwicklung des Zement-Additivs NovoCrete® konnten wir diese Bauweise in den letzten Jahren innovativ weiterentwickeln.

 

Neben der Schonung von Ressourcen, bringen verbesserte Leistungen und Kosteneinsparungen vielfach ein Plus an Vorteilen gegenüber herkömmlichen Bauweisen. Typische Problemstellungen, wie schlechter Baugrund, erhöhte Lasteintragung, Zeitdruck, Nachhaltigkeit und viele mehr, können durch den Einsatz von NovoCrete® dauerhaft gelöst werden.

 

Der Einsatz unseres Systems eignet sich praktisch für alle Infrastrukturmaßnahmen, in denen Erd- oder Straßenbauarbeiten zu erledigen sind: Straßen, Wege, Bahnstrecken, Flächen, Hafenanlagen, Stellflächen, Tunnel, etc. Unsere Referenzen belegen die Vielfältigkeit der Einsatzbereiche und zeigen unsere Erfahrung beim Einsatz des NovoCrete® Systems in der Praxis.

 

 

ProblemstellungenEinsatzbereicheReferenzen
nach oben